EFT – Emotional Freedom Techniques®

Was ist EFT?

gary_craig_eft

Gary Craig – Entwickler von EFT®

EFT ist eine Klopfakupressur-Technik, mit der einzelne störende Emotionen wie Ärger und Ängste, Stress, mentale Blockaden, oder Gedankenmuster gezielt aufgelöst werden können.

EFT steht für „Emotional Freedom Techniques“, auf Deutsch: „EFT-Technik der Emotionalen Freiheit“ und wurde vor rund 20 Jahren in den USA von dem Ingenieur Gary Craig entwickelt. Sie erfreut sich weltweit immer größerer Bekanntheit und Beliebtheit. Das Ziel bei dieser Technik ist nicht, keine Emotionen mehr zu haben, sondern sich von ihnen unabhängig zu machen!

Die Anwendung von EFT sieht folgendermaßen aus: Man konzentriert sich auf die störende Emotion und beklopft gleichzeitig selbst eine Reihe von Akupressurpunkten mit den Fingerspitzen. Hierdurch löst sich die negativ behaftete Emotion nach und nach auf.

EFT kann sowohl zur Selbsthilfe, als auch im Rahmen eines Mentaltrainings angewendet werden.

Seit dem Jahre 2010 bin ich zertifizierter EFT-Practitioner und setze diese Methode genauso bei Profisportlern, wie bei gestressten Hausfrauen und Müttern bei MentalBalance.Berlin ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: